md Signage: Einfache Bedienung

md signage Aufhänger
Mit der neuen Software md Signage lassen sich Displays noch einfacher bedienen (Bild: marketing-displays)

Die Steuerung von Digital Signage Displays könnte noch einfacher werden. Denn bei der Entwicklung der neuen Digital Signage Displays mit integrierter Software hat das Unternehmen Marketing Displays auf zwei Eigenschaften besonderen Wert gelegt: die mobile (standortunabhängige) und die intuitive Bedienung.

Das Unternehmen konzentriert sich dabei auf Funktionen, die wirklich gebraucht werden. So ist die Software von jedermann leicht erlern- und bedienbar. So funktioniert es:
Der Nutzer loggt sich mit seinen Zugangsdaten einfach in das md Signage Portal ein und lädt mit wenigen Klicks Bilder, Videos und Texte auf seine Displays. Dabei ist die Bedienung intuitiv und von jedem schnell und ohne langwierige Schulung erlernbar. Innerhalb weniger Minuten sind die Displays mit neuen Inhalten gefüllt. Man entscheidet sich, ob ein oder mehrere Standorte ausgewählt werden, ob jede Stele individuell bespielt wird oder allen Displays der gleiche Inhalt aufgespielt wird. Auch die verschiedenen Abspielzeiten der Inhalte sind leicht programmierbar.

Gespeichert werden diese Inhalte auf einem sicheren Server in Deutschland.

Teile diesen Beitrag