Vitecco HDMI-Extender: 1080p über 20km

Extender LWL20-F
Der Extender überträgt HDMI-Signale bis 20 km (Bild: ViTecco)

ViTecco ist es erstmalig gelungen, ein HDMI-Signal (1080p) über eine Distanz von bis zu 20 km mithilfe eines Lichtwellenleiter-Kabels zu übertragen. Damit könnten sich für Digital Signage Anwendungen neuen Spielräume eröffnen. Beispielsweise auf Flughäfen oder in Bahnhöfen.

Es ist sogar möglich, eine mit dem HDMI-Signal zugespielte Internet-Verbindung am Empfänger auszugegeben. Mit der integrierten
Infrarot-Übertragung kann von der Seite des Empfängers der Zuspieler sogar fernbedient werden. Die LWL-Übertragung erfolgt über ein Single-Mode-Fiber-Kabel mit handelsüblichen SC Anschlussbuchsen.

Der LWL20 besteht aus einem Sender und einem Empfänger. Beide Komponenten sind in gepulverten Stahlgehäusen mit spezieller Laser-Beschriftung und integrierten Haltewinkeln untergebracht. Die Netzteile sind in den Sender und den Empfänger integriert, was die Geräte auch für einen Dauereinsatz auszeichnet. Eine Programmierung ist nicht notwendig, Sender und Empfänger verbinden sich durch „plug and play“ ganz automatisch miteinander.

Der ViTecco LWL20 ist ab sofort lieferbar und wird ausschließlich an
B2B-Kunden verkauft.

Teile diesen Beitrag