MediaCento IPX von Black Box

ISE, Black Box H 10, R125

Black Box MediaCento IPX
Der MediaCento IPX verteilt AV-Content über IP (Bild: Black Box)

Neben vielen AV-Produkten wird Black Box zeigen, wie AV über IP verteilt, geschaltet und gesteuert werden kann. Mit der neuen Standalone-Version des MediaCento IPX können HDMI-Video- und Audioinhalte über ein Ethernet-Netzwerk an eine praktisch unbegrenzte Anzahl von Bildschirmen übertragen werden.

Logo ISE 2016Der MediaCento IPX Controller ermöglicht dabei das Schalten von jeder Quelle auf jeden Bildschirm, das Erstellen von Presets, die Kombination mehrerer Receiver zu einer Video Wand sowie die Verwaltung und das Schalten von Video Wand Zonen aus der Ferne. Ab Q2 2016 wird zudem noch 4K UHD unterstützt.

Teile diesen Beitrag