ePanel von eyevis

eyeLED-M Serie und ePANELs von eyevis

Mit den beiden neuen Produktreihen eyeLED-M und ePANEL  vervollständigt eyevis sein Angebot an LED Lösungen und bietet nun für fast jede Anwendung die passende Lösung an.

Das Portfolio umfasst drei Produktklassen:

  • Standard
  • Custom
  • Modular

Standard steht für eine Vielzahl gewöhnlicher Anwendungen. Custom ist aus deutscher Fertigung und gewährleistet höchste Präzision und sichert damit viele Aufbauvarianten, während Modular noch flexibler ist, was den Aufbau maßgeschneiderter Videowalls ist.

ePANELs für Standard-Lösungen

Die neue ePANEL-Produktfamilie eignet sich für steglose Videowalls mit hoher Auflösung und geringem Pixelabstand, ohne an Qualität einzubüßen und dabei trotzdem preisgünstig ist. Die LED-Module haben ein Seitenverhältnis von 16:9 und werden aktuell in vier Varianten mit Pixelabständen zwischen 0,9 und 1,9 mm angeboten. Sie eignen sich zur Präsentation von Videos und Bildern zum Beispiel im Einzelhandel und in Digital Signage Applikationen, in TV-Studios und in sicherheitsrelevanten Kontrollräumen.

Die ePANEL-Produktfamilie entspringt einer Kooperation von eyevis mit dem führenden LED-Hersteller Unilumin aus China. Beide Firmen sind erst kürzlich eine strategische Partnerschaft eingegangen, in die eyevis seine Kompetenz in der technischen Realisierung der Display-Ansteuerung und des Signal-Processings einfließen lässt, während der chinesische Partner seine große Produktionskapazität und Schnelligkeit beisteuert.

Premiumklasse mit der neue eyeLED-M-Serie

Die eyeLED-M-Serie ist eine weitere Neuheit der Reutlinger Großbildschmiede. Sie zeichnet sich durch ein hohes Maß an Vielseitigkeit aus bei größtmöglicher Flexibilität beim Aufbau maßgeschneiderter Lösungen. Herausragende Eigenschaft sind die einzelnen LED-Boards, aus denen sich ein Modul zusammensetzt: Sie können beliebig angeordnet und sogar abgesetzt voneinander installiert werden. So sind selbst ausgefallene Projekte realisierbar. Um diese Flexibilität zu erzielen, ist die neue Serie mechanisch äußerst präzise aufgebaut. Darüber hinaus kann auch die Rückseiteneinheit, auf der die Stromversorgung und Bildverarbeitung untergebracht sind, bei Bedarf abgenommen und räumlich getrennt installiert werden.

Bester Service

Für den Service und Support stehen direkte Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um die in China in Kooperation mit Unilumin gefertigten ePANELs oder für die eyeLED-Produktfamilie inklusive der neuen eyeLED-M-Serie handelt.

 

Teile diesen Beitrag