Michael Herrmann übernimmt Werkmedia

Die Werkstation GmbH hat die Werkmedia Systems GmbH  zum 01.05.2016 verkauft. Der neue Besitzer und Geschäftsführer ist Michael Herrmann, der seit April 2015 bei Werkmedia gearbeitet und
zum Schluss auch eigenverantwortlich geleitet hat.


Der neue Geschäftsführer hat alle Firmenanteile zum 01.05.2016 von Werkstation übernommen und ist mit dem kompletten
Unternehmen nach Seckach-Großeicholzheim umgezogen.

Werkmedia wurde 2012 gegründet und hat sich einen Namen im
Markt für hochwertige Tablet-Halterungen gemacht. Mit der Serie
savepad wurde ein hochwertiges, abschließbares und modular aufgebautes System entwickelt.

Michael Herrmann
Zeichnet ab Mai 2016 verantwortlich für Werkmedia: Michael Herrmann (Bild: Werkstation/Werkmedia)

“Ich habe wirklich große Lust, die Werkmedia noch weiter nach vorne zu bringen und die Kunden mit neuen Produkten zu begeistern” so der neue Geschäftsführer Michael
Herrmann.

Für die Kunden ändert sich also nichts – außer die Kontaktdaten.