Streaming Modul für CORIOmaster

tvONE's Streaming Media Modul
tvONE's Streaming Media Modul

tvONE wird in Amsterdam sein neues Streaming Media & 4K Playback Input Modul für den Videoprozessor CORIOmaster präsentieren. Außerdem werden bei der Messe ein 4K HDBaseT-Eingangsmodul, ein neuer Einkanal-Video-Encoder, duale redundante Netzteile für ONErack und ein Mikro-Videowandprozessor vorgestellt.

Das neue tvONE Streaming Media & 4K Playback Modul ermöglicht die nahtlose Zusammenführung digitaler Videosignale aus der Cloud oder dem Internet mit lokalen Medien und AV-Verbindungen sowie gemeinsame Präsentation auf einer Videowand in beliebiger Konfiguration. Das Modul ist kompatibel mit dem CORIOmaster, -mini und dem neuen -micro und bietet 1080p60-Zweikanal-Streaming-Media und Dateiwiedergabe über USB3.0 mit Auflösungen bis zu UHD/4K über den Primärkanal und 1080p/60 über den Sekundärkanal.

Schließlich komplettiert CORIOmaster micro, ein kleinerer, dennoch leistungsstarker Videowandprozessor die Reihe der Produktpräsentationen von tvONE bei der ISE. Der “micro” bietet nicht nur die gleiche Bandbreite und Funktionalität von CORIOmaster in extrem kompakter Form, die für bis zu drei Module geeignet ist, sondern auch Audiounterstützung sowie Tasten auf der Vorderseite für Source Routing und Preset-Aufruf. Micro ist speziell für einfache Bereitstellung ohne Einbußen bei der Leistung, Präsentation oder Funktionalität konzipiert und stellt die ideale und kostengünstige Lösung für 2×2-Videowände mit vier Anzeigen oder kleine Multiviewer-Anwendungen dar, die keinen CORIOmaster in voller Größe erfordern. All das in einem 1RU-Gehäuse in halber Rack-Größe.

TVone, Halle 5, S60