Easescreen, PrintScreenMedia, Qbic und Syscomtec auf dem DSSE 2017

Easescreen ist gemeinsam mit seinen Partnern PrintScreenMedia, Qbic Technology und Syscomtec Distribution erstmalig mit eigener Standfläche bei der Konferenz für Digital Signage und Digital-out-of-Home (DooH) vertreten. Präsentiert werden zukunftsorientierte Digital Signage-Technologien und -Dienstleistungen für eine effiziente Kommunikation in Unternehmen und öffentlichen Institutionen.

Im Vordergrund stehen dabei kreative und auf Kundenbedürfnisse abgestimmte Konzepte, die eine schnelle und effiziente Kommunikation innerhalb eines Unternehmens wie auch an weltweit verteilten Standorten ermöglichen. Zu sehen sind auch moderne interaktive Ausgabemedien wie Displays, Medienstelen, Anzeigetafeln, Videowände und elektronische Türschilder, die intuitive und komfortabel zu bedienen sind.

Kostenfreie Eintrittskarten für den Ausstellungsbereich sind mit dem Einladungscode 397249 unter www.digitalsignagesummit.org/europe/#tickets “ erhältlich.

Termin: 5. und 6. Juli 2017, ICM (Internationales Congress Center München), Stand F405

 

 

Teile diesen Beitrag