Samsung OHF-Serie

Neues Outdoor Portfolio von Samsung: die OHF-Serie

Die neuen Outdoor-Displays der OHF-Serie sind ab sofort verfügbar. Samsung baut damit sein Engagement in der Außenwerbung weiter aus.  Die Displays sind IP56-zertifiziert und somit gegen Wind und Wasser geschützt.  Mit dem MagicGlass wird zugleich eine gute Lesbarkeit der Bildinhalte gesichert. Unterstützt werden die Displays ferner durch eine automatische Helligkeitsanpassung und einem intelligentem Temperaturmanagement.  Einsatzgebiete sind der Retail, Tankstellen, Bahnhöfe oder auch das Umfeld von Unternehmen und Behörden.

Komplettpaket bei 46″ und 55″

Die beiden kleineren OHF-Modelle in 46 und 55 Zoll bieten mithilfe des integrierten MagicInfo S4 Players (SSSP 4.0) und des Tizen-Betriebssystems eine hohe Wiedergabeperformance und können über den MagicInfo Server und von zentraler Stelle aus mit Inhalten versorgt, verwaltet und überwacht werden. Außerdem ist nun auch ein WLAN-Modul integriert, über das zum Beispiel auch Cloud-basierte Inhalte abgerufen werden können. Mit einer Bautiefe von 85 mm sind die Displays relativ schlank.

Eine qualitativ hochwertige Bildwiedergabe auch bei sehr intensiven Lichtverhältnissen ermöglichen die hohe Kontrastrate von 5000:1 (OH85F: 3.000:1), der Helligkeitswert von bis zu 2500 cd/m² sowie das entspiegelte Panel.

 Preise und Verfügbarkeiten

 Das Samsung Outdoor Display OHF mit einer Bildschirmdiagonale von 46 Zoll ist für ca. 7600 €, mit 55 Zoll für ca. 11.100 € und mit 85 Zoll für ca. 50.000 € erhältlich. Alle Modelle sind ab sofort verfügbar.

Teile diesen Beitrag