Giada 4K-PLayer DN72

Giada DN72 – 4k-Player für Digital Signage im Micro-Format

Mit dem Player Giada DN72 gibt es jetzt ein günstiges Einstiegsmodell für Digital Signage-Anwendungen. Der Micro-PC ist mit Android 5.0 („Lollipop“) ausgestattet und bietet 4k-Auflösung auf HDMI-Displays. Ferner verfügt er über vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten und eignet sich insbesondere für Basis-Anwendungen wie beispielsweise Laufschriften in Behörden und Produktvideos am POI. Erhältlich ist der Mini-PC ab sofort bei dem Münchener Distributor für Digital Signage Hardware Concept International für unter 200 Euro.

Herzstück des kleinen Rechners ist eine energieeffiziente Rockchip Quadcore-CPU (RK3288) mit einer maximalen Leistung von 1,8 GHz. Die Grafikengine ARM Mali-T764 bietet eine maximale Video-Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten bei einer Bildwiederholrate von 60 Hz. Für Anwendungen stehen 16 GB-Onboard Memory (eMMC) sowie 2 GB RAM zur Verfügung. Der Speicherplatz ist zudem durch den Einsatz einer TF-Speicherkarte  erweiterbar. Für den Remotezugriff verfügt der DN72 über einen zusätzlichen SIM-Kartenslot.

Der Giada DN72 enthält auch die JAHY-Technologie (Jehe Active Hardware Control). Diese Technologie verfügt über Automatisierungsfunktionen für die aktive Hardware-Überwachung, die einen unbeaufsichtigten Betrieb ermöglichen. Hierzu zählt die Funktion „Auto Power On“, die den PC startet, nachdem er von der Stromversorgung getrennt wurde sowie die Funktion, die den PC automatisch zu einem definierten Zeitpunkt hoch- oder herunterfährt. Mit Unterstützung des Android-Betriebssystems empfiehlt er sich insbesondere für Digital Signage-Services aus der Cloud.

Teile diesen Beitrag