NEC OPS Slot-In-PC

NEC Display Solutions präsentiert neue Slot-in-PCs

NEC Display Solutions hat jetzt neue neue Slot-in-PCs für Digital
Signage-Anwendungen vorgestellt. Sie basieren auf der Open Modular Intelligence (OMi)-Plattform von NEC und sind für Medienwiedergabe und skalierbare Rechenleistung ausgelegt. Die OMi-Plattform sorgt für intelligente und nahtlose Verbindungen zwischen Quelle und Display. Als Ergebnis sind leistungsstarke, maßgeschneiderte und zukunftssichere Digital-Signage-Lösungen anvisiert.

Beim OPS Slot-in-PC handelt es sich um einen integrierten Computer, der eine Vielzahl von Anwendungen unterstützt, von der Wiedergabe statischer Inhalte bis hin zu anspruchsvollen, interaktiven und hochauflösenden Anwendungen. Damit eignet er sich für den Einsatz in Bereichen wie Retail oder Digital Out of Home (DooH), für Menüboards, Wegleitsysteme oder Informationsbildschirme bis hin zu digitalen Kinoplakaten – sowie für viele weitere Einsatzbereiche.

Die neuen Slot-in Devices basieren auf der siebten und neuesten Generation der Intel-CoreTM-Prozessortechnologie, einschließlich der CoreTM-i3-, CoreTM-i5- und CoreTM-i7-Prozessoren. Das vereinfacht die Installation, Anwendung und Wartung sowie eine mögliche Nachrüstung.

 

Teile diesen Beitrag