IPKVM-500-ED

4k-IP-Extender IPKVM-500-ED von Opticis

Der 4k-IP-Extender IPKVM-500-ED von Opticis kann Desktop-Inhalte über große Distanzen übertragen, denn durch das TCP/IP-Protokoll kann der Content einfach in existierende Netzwerke eingespeist werden.

Neben HDMI mit 4k für Displays überträgt der IPKVM-500-ED von Opticis auch USB und RS-232 für Tastatur, Maus und andere Geräte sowie Stereo-Audio. Mit einer geringen Latenz von weniger als einem Frame folgt der Mauszeiger dem Bild synchron. Durch Multicast, also der simultanen Übertragung an bis zu 200 Teilnehmer, ist die Verteilung des Signals ohne aufwändige Video-Verteiler-möglich. Mit einem Mausklick in der Bediensoftware, die auf einer Konsole im gleichen Netzwerk läuft, lassen sich alle Extender im Netzwerk komfortabel verwalten. Damit eignet sich das System ideal für den Einsatz in Rechenzentren, Leitständen, Digital Signage und Verteilung von Bildern in der Medizintechnik.

Teile diesen Beitrag