Erweiterung der Impact on-wall digital signage kisok-serie

Chief erweitert seine Impact Digital Signage Kiosk-Serie, um auch den Bereich mit Bildschirmgrößen von 40 bis 75 Zoll abzudecken.

Der Impact On-Wall-Kiosk verwendet ein speziell entwickeltes Design, um die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Displays zu gewährleisten. Durch das Anbringen des Displays an der Vorderseite des Rahmens und der umkehrbaren Scharniere kann der Kiosk zur schnellen Wartung und Instandhaltung geöffnet werden. Das Design passt sich einer Vielzahl von Umgebungen an, und der tiefenverstellbare Außenrahmen ermöglicht einfache Änderungen des Abstands zwischen Display und Wand.

„In den letzten sechs Monaten hat der EMEA Pro AV-Kanal die einzigartigen Installationsmerkmale und die Ästhetik des Impact ™ On-Wall-Kiosks erkannt und den Rahmen in größerem Umfang angefordert. Aufgrund dieser Nachfrage freuen wir uns sehr, die Erweiterung der Serie bekannt zu geben, die dem Markt noch mehr Größenoptionen für das Site-Design bietet.
Die Impact-Serie ist auch das erste Chief-Produkt, das eine gemeinsam zwischen Chief und Middle Atlantic entwickelte Lösung ist. Wir konnten die Stärken beider Marken nutzen, um ein fantastisches Produkt zu schaffen, nach dem unsere Kunden gefragt haben.“

Robert de Jong, Direktor Produktmanagement für EMEA

Zur Sicherheit sind die integrierten Verriegelungen mit manipulationssicheren Beschlägen zum Schutz der Geräte ausgestattet. Die Lever Lock -Technologie von Middle Atlantic ist für die Unterputz-Montage integriert. Optional kann die Unterputz-Montage entweder über Lever Lock oder über die Chief In-Wall-Aufbewahrungsboxen in der Wand erfolgen.

Der Impact On-Wall Kiosk ist in schwarzer oder weißer Ausführung erhältlich, als Unterputz- und als Aufputzversion.