Neue PN-HB und PN-HM Monitore von Sharp

Sharp bringt jetzt neue Smart-Signage-Monitore der Serien PN-HB und PN-HM auf den Markt. Mit ihnen können visuelle Botschaften wirkungsvoll in Unternehmen, im Einzelhandel und in der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Die neuen Displays verfügen über ein Android-Betriebssystem, das im System on Chip (SoC)-Prozessor integriert ist wodurch die Unternehmen volle Flexibilität bei der Verwaltung ihrer Inhalte haben. Die insgesamt sechs neuen Modelle (PN-HB 651/751/851 und PN-HM 651/751/851) sind in den Größen 65, 75 und 85 Zoll erhältlich und können an unterschiedlichste Bedürfnisse angepasst werden. Alle Modelle bieten eine 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) und eine hohe Helligkeit von 350 bis 500 cd/m², sodass Inhalte auch bei einem Einsatz in sehr hellen Umgebungen gut sichtbar sind. Ein Kontrastverhältnis von 5000:1 verbessert die Farbwiedergabe und führt zu tieferen Schwarztönen.

 Für mehr Flexibilität bei der Installation lassen sich die neuen Modelle im Quer- und Hochformat sowie im Face-up-Modus montieren. Die PN-HM-Displays sind auf 24/7 Dauerbetrieb ausgelegt. Für Standorte, bei denen die Displays nicht durchgehend zum Einsatz kommen, ist die PN-HM-Serie mit einer Betriebsdauer von 16/7 gedacht.