Archiv der Kategorie: 4k/UHD-Auflösung

Vier 75-Zöller von Philips

Philips PDS bietet gleich vier neue 4K/UHD-Displays an und deckt damit einen breiten Bereich an Anwendungen ab. Neben der 4K/UHD-Auflösung bieten sie die Vorzüge des Betriebssystems Android, das entweder direkt integriert oder via Android OPS Modul CRD50 bereitgestellt werden kann. Dadurch wird die Ausführung von CMS APPs erleichtert. Die Displays sind mit CMND ausgestattet, dem unternehmenseigenen Content- und Fernzugriff-Management-System. Ferner unterstützen alle Displays die TeamViewer-APP, um einen komfortablen Fernzugriff zu ermöglichen.

Vier 75-Zöller von Philips weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Digital Signage in 4K und 50 Zoll mit dem CDE5010

Viewsonic hat mit dem CDE5010 ein 50 Zoll großes 4K-Ultra-HD-Display speziell die Gastronomie, den Einzelhandel oder den Einsatz als Infoterminal im Visier.

Digital Signage in 4K und 50 Zoll mit dem CDE5010 weiterlesen

Teile diesen Beitrag

MultiSync P754Q ergänzt P-Serie von NEC

Speziell für DooH Anwendungen konzipiert ergänzt das neue Flaggschiff MultiSync P754Q das UHD-Portfolio von NEC. Wie alle Displays der Serie verfügt der Bildschirm über eine hohe Helligkeit und eine reflexionsarme Oberflächenbeschichtung. Der 75-Zöller eignet sich besonders für den Einsatz in Digital-Signage- und DooH-Anwendungen, im Einzelhandel, in Kontrollräumen oder für die Vermittlung von Passagierinformationen an Flughäfen und Bahnhöfen.

MultiSync P754Q ergänzt P-Serie von NEC weiterlesen

Teile diesen Beitrag

iiyama: Neue 38er-Serie

Von iiyama gibt es jetzt die neuen Open-Frame-PCAP-iLFDs der 38er-Serie. Sie lösen die Modelle der 37er-Serie ab, die weltweit in Museen, Infoterminals, Einzelhandelsgeschäften und interaktiven Digital Signage-Anwendungen eingesetzt werden. Alle fünf neuen iLFD-Modelle der Serie bieten 24/7-Betriebszeit, können im Quer- und Hoch- ebenso wie im Face up-Format eingesetzt werden und haben eine rahmenlose, entspiegelte Glasfront. Als Open Frame-LFDs mit geringer Bautiefe eignen sie sich ferner für die nahtlose Integration in Theken, Mobiliar oder Stelen. Die interaktiven Touchdisplays der 38er Serie sind in den Größen 32″, 43″, 49″, 55″ und 65″ erhältlich und für den intensiven Einsatz konzipiert.

Teile diesen Beitrag

Large Format Displays der 40er-Serie von iiyama

Im Mai startete die Produktoffensive von iiyama mit sechs neuen Large Format Displays der 40er-Serie mit 4K-Auflösung. Die Displays (LExx40UHS) im Slim Line Design mit schmalem Gehäuserahmen sind in den Größen 43″, 50″, 55″, 65″, 75″ und 86″ erhältlich.

Large Format Displays der 40er-Serie von iiyama weiterlesen

Teile diesen Beitrag