Schlagwort-Archive: BenQ

X-Sign von BenQ gewinnt iF Design Award

BenQ hat für seine X-Sign Content Management Software jetzt den international anerkannten iF Design Award erhalten. X-Sign ist eine Eigenentwicklung, die 2014 erstmals vorgestellt und seitdem stetig weiterentwickelt wurde. Sie Software hat sich in der jetzt in der Disziplin „Service Design“ in der Kategorie UX als Sieger durchgesetzt.

X-Sign von BenQ gewinnt iF Design Award weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Smart Signage-Display ST860K von BenQ

Das neue ST860K 86″-Display von BenQ bietet nicht nur 4K-Auflösung, sondern lässt sich sowohl in Digital Signage Applikationen wie auch im Unternehmensumfeld einsetzen. Es ist imstande,  gerade bei geringem Betrachtungsabstand, viele Inhalte scharf wiederzugeben. Die 4K-Auflösung macht es möglich. Und mit der IPS-Technologie ist auf dem Display horizontal wie vertikal noch aus einem Winkel von 178° etwas zu erkennen.

Smart Signage-Display ST860K von BenQ weiterlesen

Teile diesen Beitrag

BlueCore Laserprojektor BenQ LK970

BenQ hat sein Portfolio an Pro-AV Projektoren um das Modell LK970 erweitert. Der neue BlueCore Laserprojektor ist mit nativer 4K UHD-Auflösung, einer Helligkeit von 5000 Lumen und einem Kontrastverhältnis von 100.000:1 ausgestattet. Zudem verfügt er über ein duales Farbradsystem, mit dem eine optimale Wiedergabe des RGBY-Farbraums mit verbesserter Intensität, Balance und Farbgenauigkeit erzielt wird.

BlueCore Laserprojektor BenQ LK970 weiterlesen

Teile diesen Beitrag

BenQ: Weitere All-In-One Formate in UHD-Auflösung

BenQ erweitert seine Smart Signage Serie um weitere All-In-One Formate. Neu hinzugekommen sind die Modelle ST650K (65″) und ST430K (43″). Die Displays haben UHD-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) und können so digitale Inhalte in höchster Detailschärfe und Farbtreue darstellen.

BenQ: Weitere All-In-One Formate in UHD-Auflösung weiterlesen

Teile diesen Beitrag

BenQ: Neuer Head of Product Management

Bernd Süßenbach
Bernd Süßenbach ist Head of Product Management DACH/Benelux (Bild: BenQ)

Bernd Süßenbach (44) wurde bei BenQ zum Head of Product Management DACH & Benelux ernannt. Ab sofort verantwortet er das gesamte Sortiment mit den Produktgruppen Displays und Projektoren und berichtet in seiner neuen Funktion an Oliver Barz, Managing Director & Vice President Europe. Bernd Süßenbach ist bereits seit sechs Jahren bei BenQ als Product Manager Displays für DACH & Benelux tätig. Vor seinem Einstieg im Unternehmen sammelte er bei Maxdata und Medion Erfahrung im Bereich Technisches Produktmanagement und als Direktor Einkauf.

Teile diesen Beitrag