Schlagwort-Archive: Digital Signage

Panasonic SF2-Serie für Innenräume

Die neue SF2-Serie von Panasonic bietet Full HD-Auflösung und ersetzt die LF8 Signage-Serie. Mit der Data Cloning Software ist es möglich, über das lokale Netzwerk Menü-Einstellungen und justierte Werte eines Referenzdisplays auf zahlreiche weitere Displays zu kopieren.

Panasonic SF2-Serie für Innenräume weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Infopoints bei Vögele Shoes machen Einkaufen zum Erlebnis

Einkaufen soll bei der Schuhhandelskette Vögele jetzt zum Erlebnis werden. Helfen sollen dabei digitale Infopoints. Ist das gewählte Schuhmodell nicht in der gewünschten Größe und Farbe in der Filiale erhältlich, kann der Kunde den Wunschartikel am Infopoint betrachten, bestellen und in die entsprechende Filiale oder gleich kostenlos nach Hause liefern lassen. Netvico und Richnerstutz entwickelten und installierten die Infopoints, die bereits in zehn Filialen im Einsatz sind. Derzeit werden weitere sechs Verkaufsstellen ausgerüstet, weitere sind geplant. Zusätzlich zu den Infopoints runden klassische Werbedisplays das moderne Erscheinungsbild der Filialen ab.

Teile diesen Beitrag

Eiki launcht Viondis und bietet Full-Service an

Eiki Deutschland erweitert sein Sortiment mit Digital-Signage- und Digital-out-of-Home Systemen von Viondis, um eine neue Produktsparte. Im Fokus des Anbieters stehen Branchen-Lösungen aus einer Hand, die es Unternehmen und Organisationen ermöglichen sollen, einen effizienten und komfortablen Einstieg in den Zukunftsmarkt der visuellen Zielgruppenkommunikation zu bekommen.

Eiki launcht Viondis und bietet Full-Service an weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Edeka Niemerszein setzt auf Digital Signage

Das Familienunternehmen Niemerszein bietet Lebensmittel in den schönsten Vierteln Hamburgs an. Dabei legen sie viel Wert auf Regionalität, Kundenservice und eine ansprechende Einkaufsatmosphäre in den mittlerweile acht Märkten. Regelmäßig wird deshalb in den Ladenbau investiert und Modernisierungen nicht auf die lange Bank geschoben. Die Entscheidung für eine digitale Ansprache der Kunden fiel bereits früh und mit ihr die Entscheidung für die Digital Signage Software PRESTIGEenterprise der Online Software AG. Inzwischen sind alle Märkte mit Bildschirmen ausgestattet. Allein an dem wieder eröffneten Standort Winterhude wurden über 20 Monitore verbaut.

Edeka Niemerszein setzt auf Digital Signage weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Samsung Travelboards an der Autobahn

Samsung Electronics und die Autobahn Tank & Rast erweitern ihre Partnerschaft: Die Unternehmen statten deutschlandweit Tank- und Rastanlagen mit speziell für die Autobahn entwickelten digitalen Großbildschirmen aus, so genannte Travelboards. Das erweitert die Möglichkeiten zur digitalen Kommunikation mit Millionen Reisenden erheblich. Die Travelboards wurden von Samsung eigens für Tank & Rast individualisiert. Die Basis hierfür bilden witterungsbeständige Outdoor-Displays in 85 Zoll. Gegenwärtig erfolgt die Ausstattung von mehreren hundert Rastanlagen.

Samsung Travelboards an der Autobahn weiterlesen

Teile diesen Beitrag