Schlagwort-Archive: eyevis

Michael Reichart verstärkt eyevis-Vertriebsteam

Portrait Michael Reichart
Michael Reichart leitet das Vertriebsteam von eyevis (Bild: eyevis)

Seit Mai 2017 hat Michael Reichart die Leitung des Vertriebsteams von eyevis für den deutschsprachigen Raum übernommen. Das Unternehmen  reagiert damit auf das starke Interesse seiner Kunden in diesem Kernmarkt.

Michael Reichart verstärkt eyevis-Vertriebsteam weiterlesen

Teile diesen Beitrag

eyevis: nach Konsolidierung jetzt Wachstum

Nach Jahren stagnierender Umsatzzahlen in 2013 und 2014, konnte die eyevis Gruppe im vergangenen Jahr den Umschwung aus 2015 fortführen und hat am Ende des Jahres ein deutliches Plus zu verzeichnen. Mit einer Steigerung von 17% gegenüber dem Vorjahresergebnis konnte 2016 deutlich über Plan abgeschlossen werden.

eyevis: nach Konsolidierung jetzt Wachstum weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Sonderanfertigung für Kliniken (KiK-TV)

Der Klinik Info Kanal (KIK-TV) hat einen Rahmenvertrag über 100 LCD-Sonderanfertigungen für sein KiK Foyer für Kliniken und große Arztpraxen an eyevis vergeben. Im Vordergrund der Entscheidung standen eine ausgeprägte Robustheit im Vollzeitbetrieb kombiniert mit technischer Expertise und modernem Aussehen – einschließlich Sonderlackierung. eyevis konnte in allen vier Punkten überzeugen.

Sonderanfertigung für Kliniken (KiK-TV) weiterlesen

Teile diesen Beitrag

eyevis 50ʺ-Display EYE-LCD-5000-QHD

eyevis ergänzt die Produkt-Range der 4K-LCD-Monitore um das kompakte 50ʺ-Display EYELCD-5000-QHD. Damit bietet das Unternehmen sechs Modelle mit vierfacher Full-HD Auflösung von 3840 × 2160 Pixeln an, die von dem neuen Modell mit 50” bis hin zu dem größten Display mit 98” Bildschirmdiagonale reichen.

eyevis 50ʺ-Display EYE-LCD-5000-QHD weiterlesen

Teile diesen Beitrag

EYE-TOLED-5500-TIGF40 OLED Display

Das EYE-TOLED-5500-TIGF40 von eyevis ist ein transparentes
OLED Display-Modul mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale und InGlass™ Touch Oberfläche für bis zu 40 simultane Touch-Punkte.  Durch die hohen Transparenz des Panels und der OLED-Technologie,
eignet sich dieser Display-Typ zur Integration innerhalb von Räumen, zwischen Objekten und Betrachter sowie vor
Auslagen und zu illustrierenden Produkten. Die hochwertige Touch-Oberfläche mit durchgängiger Glasfläche ohne hervorstehenden Rahmen lässt sich leicht reinigen  ist auch robust bei häufiger Benutzung.

 

Teile diesen Beitrag