Schlagwort-Archive: ISE 2016

ISE 2016 – Let the show begin

Die ProAV-Szene boomt wie nie. Der beste Indikator dafür ist die ISE in Amsterdam, die sich zum 13. mal jährt – und weiter wächst. Allerdings sind die Grenzen des Wachstums vorhersehbar, denn das Messegelände ist komplett ausgebucht.

Ausgebucht! Das hören Messeausrichter genau so gern wie Stadionbetreiber das Wort „Ausverkauft!“. Für die ISE 2016 in Amsterdam bedeutet dies, dass alle Hallen 1-12 belegt sind. Mehr noch: Die Diamond Lounge und das neue Atrium wurden auch noch in Beschlag genommen – letzteres von Samsung ganz allein. Auf 43.000 m² professionelle Medientechnik aus den Bereichen AV und IT. Denn beides gewöhnt sich aneinander, und bald kommt das Eine ohne das Andere nicht mehr aus.

ISE 2016 – Let the show begin weiterlesen

Teile diesen Beitrag

3d-Berlin in Amsterdam

3d-Berlin, H 8, F212

Logo ISE 20163d-Berlin zeigt am Stand interaktive Wayfinding-Lösungen auf höchstem Niveau. Die Produktlinien Guide3D und easyGuide werden für den Retail-Bereich, Firmenzentralen sowie Krankenhäuser in Szene gesetzt und können live an Kiosksystemen, Smartphones und Tablets getestet werden.

3d-Berlin in Amsterdam weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Canon XEED 4K500ST

Canon, H 1, F44

Canon XEED 4K500ST
4K Projektor XEED 4K500ST (Bild: Canon)

Canon wird eine neue Projektoren-Generation auf der ISE 2016 vorstellen. Zum ersten Mal wird in Europa das Spitzenmodell Canon XEED 4K500ST vorgeführt, der kleinste und leichteste 4K-Installationsprojektor der Welt (Stand Dez. 2015) . Auf der Messe werden zwei 4K-Installationsprojektoren miteinander kombiniert, um zukünftige Einsatzmöglichkeiten mit doppelter 4K-Auflösung zu demonstrieren. Das dabei verwendete Bildmaterial wurde mit den neuesten hauseigenen Kameras aufgenommen

Canon XEED 4K500ST weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Comm-Tec auf der ISE

Comm-Tec, H 2, A42

Comm-Tec Messestand ISE
Comm-Tec Messestand ISE

Gezeigt werden unter anderem neue, integrale Digital Signage Komplettlösungen, bestehende Display-Varianten des schwedischen Herstellers SWEDX in Kombination mit Hard- und Softwarelösungen für die bildschirmbasierte Kommunikation des Herstellers Onelan sowie den seit Jahren bewährten Mediaplayern von BrightSign.

Comm-Tec auf der ISE weiterlesen

Teile diesen Beitrag