Schlagwort-Archive: PRESTIGEenterprise

Edeka Niemerszein setzt auf Digital Signage

Das Familienunternehmen Niemerszein bietet Lebensmittel in den schönsten Vierteln Hamburgs an. Dabei legen sie viel Wert auf Regionalität, Kundenservice und eine ansprechende Einkaufsatmosphäre in den mittlerweile acht Märkten. Regelmäßig wird deshalb in den Ladenbau investiert und Modernisierungen nicht auf die lange Bank geschoben. Die Entscheidung für eine digitale Ansprache der Kunden fiel bereits früh und mit ihr die Entscheidung für die Digital Signage Software PRESTIGEenterprise der Online Software AG. Inzwischen sind alle Märkte mit Bildschirmen ausgestattet. Allein an dem wieder eröffneten Standort Winterhude wurden über 20 Monitore verbaut.

Edeka Niemerszein setzt auf Digital Signage weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Digitales Ladendesign bei Hagemeyer

Das Mindener Modehaus Hermann Hagemeyer entschied sich beim jüngsten Umbau seiner 3000 m² umfassenden DOB-Abteilung für die Integration digitaler Elemente in das neue Ladendesign. Für die Umsetzung der digitalen Medien war NEXGEN smart instore GmbH zuständig, das Content Management, die Pflege, Verwaltung und Verteilung der Werbebotschaften erfolgen über die Digital Signage Software PRESTIGEenterprise.

Digitales Ladendesign bei Hagemeyer weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Vorlagenmanagement bei PRESTIGEenterprise

Online Software stellt auf der ISE die neuesten Entwicklungen der Digital Signage Software PRESTIGEenterprise für den POS vor.  Besonderer Schwerpunkt liegt auf dem professionellen Vorlagenmanagement von PRESTIGEenterprise, welches mit vielen hilfreichen Tools Alltagsaufgaben vereinfacht und automatisiert – für eine professionelle digitale Kundenansprache am POS und mehr Zeit auf der Ladenfläche.

Vorlagenmanagement bei PRESTIGEenterprise weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Theo Wormland setzt auf kleine ePlakate

Die Unternehmensgruppe Theo Wormland  setzt in der Kundenkommunikation seit Jahren auf kleine und leicht erfassbare Plakate an der Ware, die das trendige Ladenbaukonzept nicht stören. Es finden sich nur das Herstellerlogo, die Bezeichnung und der Preis auf den Plakaten.

Theo Wormland setzt auf kleine ePlakate weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Online Software AG: Neuer Director Business Consulting

Tobias Nagel
Tobias Nagel ist neuer Director Business Consulting (Bild: Online Software AG)

Die Online Software AG holt für den nachhaltigen Ausbau des Geschäftsbereichs Business Consulting den Digital Signage Experten Tobias Nagel. Tobias Nagel startet in seiner neuen Funktion am 01. April 2015.

Online Software AG: Neuer Director Business Consulting weiterlesen

Teile diesen Beitrag