Polytouch 32 curve – Access Control Kiosk

Curve Essentry Speedgate
Polytouch 32 curve - Access Control Kiosk

Gemeinsam mit dem Hersteller von Kiosk-Terminals, Essentry, hat Pyramid Computer jetzt eine neue Lösung für das Besuchermanagement vorgestellt: Polytouch 32 curve – Access Control Kiosk. Das Kiosksystem verwaltet, verifiziert und autorisiert Personen kontaktlos beim Zugang zu Unternehmensgebäuden oder Gebäuden im öffentlichen Bereich. Die neue Kiosk-Lösung verspricht höchste Sicherheitsstandards, indem es Unternehmen, Institutionen, oder öffentlichen Einrichtungen hilft, Identitätskontrollen beim Zutritt zu Gebäuden oder Arealen durchzuführen. Dies geschieht durch eine automatische Mehr-Faktor-Authentifizierung und ohne direkten Kontakt zu den jeweiligen Personen oder Besuchern.

Basis der Identitätsverifizierung ist der Polytouch 32 curve, der mit integrierten Geräten wie einen Scanner für Ausweisdokumente, eine Kamera mit Tiefen- und RGB-Sensor und einen Kartenspender mit RFID-Lese-/Schreibgerät ausgestattet ist. Damit bietet das System Funktionen zur Überprüfung der Identität, indem Anmeldedaten mit Ausweis- und Biometriedaten von Besuchern abgeglichen werden können. In Kombination mit der EU-DSGVO-konformen Software von Essentry wird beim Check-In die Echtheit von offiziellen Ausweisdokumenten wie dem Personalausweis verifiziert und durch einen Gesichtsabgleich die Identität der Person sichergestellt.

Das System ist modular aufgebaut und kann deshalb auch optional mit einem Temperatur-Screening-Gerät ausgerüstet werden sowie den Aufenthalt in Risikogebieten und den Gesundheitszustand abfragen. Damit können in Unternehmen mit Corona infizierte Personen in einem frühen Erkrankungs-Stadium identifiziert, so die Sicherheit im Gebäude und auf dem Gelände erhöht und das Infektionsrisiko für Kunden, Mitarbeiter und Besucher verringert werden. Die Infektionskette könnte so präventiv unterbrochen werden.