Schlagwort-Archive: Bravia

Touchscreen-Overlays für Sony Bravia

Für die Sony BRAVIA Professional Displays ist jetzt eine Reihe an neuen Touchscreen-Overlays erhältlich. Die schlanken Overlays sollen sich leicht anbringen lassen und sind für Größen ab 43” bis zu 100” erhältlich. Sie verwandeln ein BRAVIA in ein interaktives Display, das sich in vielen verschiedenen Umgebungen einsetzen lässt– von Konferenzsälen und Lobbys über Vorlesungssäle bis hin zu Informationskiosk-Anwendungen und Sehenswürdigkeiten.

Touchscreen-Overlays für Sony Bravia weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Neue XE8 und XE9 BRAVIA Professional 4K HDR-Displays

Sony hat mit den Serien XE8 und XE9 nicht weniger als neun neue BRAVIA Professional 4K HDR-Displays angekündigt. Das neue Sortiment verspricht  ultimative Bildqualität mit umfassenden professionellen Funktionen. Die Displays der Serien XE8 und XE9 zeichnen sich ferner durch ein elegantes, schlankes und kompaktes Design aus.

Neue XE8 und XE9 BRAVIA Professional 4K HDR-Displays weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Neue Bravia Displays von Sony

Sony will Ende Juni zahlreiche neue BRAVIA Displays in neuen Größen und mit Android-Technologie herausbringen. Die 4K- und HD- Displays sind in Größen von 43“ bis 85“ erhältlich, sind kosteneffizient und eignen sich auch für Digital Signage Umgebungen.

Neue Bravia Displays von Sony weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Sony: „Beyond Definition“

Sony_Display_FWD-85X9600P
Das Display FWD-85X9600P ist ideal für Digital Signage Anwendungen geeinget (Bild: Sony)

Das Unternehmen setzt seine „Beyond Definition“ Ausrichtung mit aller Konsequenz fort und präsentiert Eigenentwicklungen in den Bereichen Laser- und 4K-Technologie.ISE_lolo_2015

Aus dem Bereich Digital Signage stellt Sony die professionellen 4K-Bravia-LED-Displays FWD-55X8600P, FWD-65X8600P und FWD-85X9600P vor. Sie sind in den Größen 55“, 65“ und 85“ erhältlich und mit HTML5-Funktion für Digital Signage ausgestattet. Bravia U-Touch kombiniert diese Displays mit Touchscreen-Technologie. Die Display werden auf diese Weise zu einem interaktiven Hub, der ähnlich wie ein Smartphone oder ein Tablet aufgebaut ist.

Sony, Halle 1, H120

Teile diesen Beitrag